Coleophora Niveistrigella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02853 Coleophora niveistrigella WOCKE, 1877

1-2, ♂: Schweiz, Wallis, Leuk, 620 m, 1. Juli 2010, Sack an Gipskraut (Gypsophila repens), e.p. 13. Juli 2010 (leg.: Wolfgang Wittland und Rudolf Bryner, cult., gen. det. und Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]
3-5 und 6, zwei Exemplare: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, 27. Juni 2013, Tagfund (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]


Raupe, Raupensack

1: Slowakei, Male Krstenany, an Gipskraut (Gypsophila sp.), 2. September 2012 (leg., det. & Foto Ignac Richter)
2: Slowakei, Male Krstenany, an Gipskraut (Gypsophila repens), 9. September 2012 (leg., det. & Foto Ignac Richter)
3 und 4 (12 bzw. 13 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, an Gipskraut (Gypsophila fastigiata) 28. Juni 2013 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
5 (12 mm): Gleicher Fundort wie Bild 3-4, 2. Juli 2013 (leg., det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
6-7, drei verschiedene Raupensäcke (12-14 mm): Gleicher Fundort wie Bild 3-4, 4. August 2013 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
8, verkürzter Sack (8 mm) mit überwinterungsbereiter Raupe: Funddaten wie Bild 6-7 (Foto am 13. August 2013: Heidrun Melzer) [Forum 3-8]
9, Sack mit Puppe: Schweiz, Wallis, Leuk, 620 m, an Gipskraut (Gypsophila repens), 1. Juli 2010 (leg., cult., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Slowakei, Velky Vrch, 26. April 2003 (Foto: František Kosorín), leg. Ivan Richter, det. František Kosorín


Genitalien

Männchen

1, Genitalpräparat des oben abgebildeten ♂ (Lebendfalterbilder 1-2): Funddaten siehe oben (Präparation und Foto: Rudolf Bryner)


Erstbeschreibung

WOCKE (1877: 564) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, exponierter Kalk-Gips-Hügel: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, 9. August 2013 (Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Nahrung der Raupe

1-2, Gipskraut (Gypsophila fastigiata): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgebung Steinthaleben, 8. Juni 2013 (Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

HUEMER (2013) fasst für Österreich zusammen: "Die Art wurde bisher in Österreich erst in einem Männchen aus Nordtirol (Rißtal, Weitgriesalm, 900 m, 19.5.1993, leg. Huemer) belegt (CERNY & HUEMER, 1995)."

In Deutschland ist die Art aktuell für Thüringen (Kyffhäuser) nachgewiesen.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02853 Coleophora niveistrigella WOCKE, 1877 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited November 10, 2019 11:55 by Jürgen Rodeland
Search: