Coleophora Hungariae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02834 Coleophora hungariae (GOZMÁNY, 1955)

Die Bestimmung der ursprünglich hier eingestellten Bilder ist laut Mail-Mitteilung von František Kosorín unsicher, sie wurden daher entfernt. (Anmerkung Peter Buchner vom 27. Jänner 2009)


Raupe, Raupensack

1: Ungarn, Fejér megye, Sárkeresztúr, Salzsee, 100 m, an Camphorosma annua, 24. September 2019, Tagfund (Studiofoto: Attila Takács) [Forum]
2, Sack einer L1 mit Salzkristallen: Ungarn, Fejér megye, Pákozd, Salzsee, 96 m, an Camphorosma annua, 1. Oktober 2019, Tagfund (Studiofoto: Attila Takács) [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-3: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

KASY (1959) untersuchte "Halophile Lepidopteren des Neusiedlerseegebietes" und konnte dabei zum ersten Mal die Biologie der erst kurz zuvor beschriebenen Art klären. Danach leben die Raupen in ihren Säcken von Samen des Einjährigen Kampfers (Amaranthaceae, früher Chenopodiaceae). Attila Takács fand den oben gezeigten Raupensack an der gleichen Pflanzenart. Die Nutzung weiterer Arten der Gattung ist dennoch gut möglich.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art wurde aus Ungarn beschrieben.


Andere Kombinationen

Unterarten


Typenmaterial

GOZMÁNY (1955: 231) beschrieb die Art nach einem einzigen ♂: “The single male specimen was caught on the wet meadows of the reedy shore of Lake Velence, near Pákozd, 29th July, 1949, leg. Gozmány. (Gen. Prep. No. 321.)
Holotype specimen in the Collection of the Hungarian Natural History Museum, Budapest.”


Faunistik

Nach der Fauna Europaea wurde die aus Ungarn beschriebene Art auch aus Österreich (siehe auch Diagnosebilder), der Slowakei, Rumänien und Bulgarien nachgewiesen, in der ssp. eruslani (ANIKIN, 2005) auch im Süden des europäischen Teils von Russland. RICHTER (2017) meldet die Art als neu für Mazedonien.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02834 Coleophora hungariae (GOZMÁNY, 1955) art-mitteleuropa-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited November 9, 2019 12:23 by Jürgen Rodeland
Search: