Polyommatus coridon, Ulm-Mähringen, 7. August 2004

Lepiforum e.V. [Hrsg.]: Historische Literatur

[Home] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Bestimmungshilfe] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Impressum]

Volltextsuche:

History of Schuetze 85

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences


Revision 13 . . (edit) Februar 7, 2009 10:30 by Jürgen Rodeland
Revision 12 . . (edit) Dezember 6, 2008 17:59 by Jürgen Rodeland
Revision 9 . . (edit) September 14, 2008 12:04 by Jürgen Rodeland
  

Difference (from prior major revision) (minor diff, author diff)

Changed: 2c2
Titel / Register / Seite 1 - 10 - 20 - 30 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 100 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 10 - 20 - 30 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 100 - 200

Changed: 10c10
Im Stängel von Polygonum lapathifolium, am Rande von Kartoffel- und Zuckerrübenfeldern oft gar nicht selten. Verwandelt sich in einem der Stängelwand anliegendem völlig geschlossenem Gespinst (Stange). Polygonum aviculare (Spuler).
Im Stängel von Polygonum lapathifolium, am Rande von Kartoffel- und Zuckerrübenfeldern oft gar nicht selten. Verwandelt sich in einem der Stängelwand anliegendem völlig geschlossenem Gespinst (Stange). Polygonum aviculare [Polygonum aviculare agg.] (Spuler).

Changed: 13c13
Bis April am Stängel von Polygonum aviculare, erzeugt zwischen den Blüten eine Galle, von derem Inneren sie zehrt. Überwintert erwachsen, Verwandlung in der Galle im Mai in weißem Kokon (Kaltenbach). Disqué schreibt einmal: „in aufgetriebenem Stängel“, ein andermal „in selbst erzeugter, zwischen den Blättern stehender Galle“ (Schütze).
Bis April am Stängel von Polygonum aviculare [Polygonum aviculare agg.], erzeugt zwischen den Blüten eine Galle, von deren Innerem sie zehrt. Überwintert erwachsen, Verwandlung in der Galle im Mai in weißem Kokon (Kaltenbach). Disqué schreibt einmal: „in aufgetriebenem Stängel“, ein andermal „in selbst erzeugter, zwischen den Blättern stehender Galle“ (Schütze).

Changed: 16c16
Miniert in zwei Generationen die Blätter von Polygonum, hydropiper, persicaria, lapathifolium, Rumex acetosa, acetosella, obtusifolia und aquatica, lebt dann in einem Kegel, der bis auf seine Basis in einem schmalen Streifen von der Blattfläche losgetrennt und dann senkrecht auf das Blatt gestellt und befestigt wird. Verwandlung in der letzten Wohnung, nach Gartner in einem umgeschlagenen Blattrand (Sorhagen).
Miniert in zwei Generationen die Blätter von Polygonum hydropiper, Polygonum persicaria, Polygonum lapathifolium, Rumex acetosa, Rumex acetosella, Rumex obtusifolius und Rumex aquatica [Rumex aquaticus], lebt dann in einem Kegel, der bis auf seine Basis in einem schmalen Streifen von der Blattfläche los getrennt und dann senkrecht auf das Blatt gestellt und befestigt wird. Verwandlung in der letzten Wohnung, nach Gartner in einem umgeschlagenen Blattrand (Sorhagen).

Changed: 32,33c32,33
Heliodines roesella Linnaeus [Heliodines roesella] Raupe Mai bis August, Falter Juni bis Frühling

An Chenopodium, Spinacia, Blitum virgatum unter einem flachen durchsichtigen Gewebe auf der Blattoberseite gesellig (Sorhagen). Ich finde die Raupen ausschließlich an Chenopodium bonus Henricus, in manchen Jahren sehr häufig, in anderen kaum eine. — Zwei Generationen (Schütze).
Heliodines roesella Linnaeus [Heliodines roesella] Raupe Mai bis August, Falter Juni bis Frühjahr

An Chenopodium, Spinacia, Blitum virgatum [Chenopodium foliosum] unter einem flachen durchsichtigen Gewebe auf der Blattoberseite gesellig (Sorhagen). Ich finde die Raupen ausschließlich an Chenopodium bonus Henricus [Chenopodium bonus-henricus], in manchen Jahren sehr häufig, in anderen kaum eine. — Zwei Generationen (Schütze).

Changed: 37c37
Chrysopora stipella Hübner [Chrysoestia sexguttella] Raupe Juni bis September, Falter Mai bis August

Chrysopora stipella Hübner [Chrysoesthia sexguttella] Raupe Juni bis September, Falter Mai bis August


Changed: 40c40
Chrysopora hermannella Fabricius [Chrysoestia drurella] Raupe Juni bis September, Falter Mai bis August

Chrysopora hermannella Fabricius [Chrysoesthia drurella] Raupe Juni bis September, Falter Mai bis August


Changed: 47c47
Titel / Register / Seite 1 - 10 - 20 - 30 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 100 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 10 - 20 - 30 - 40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 100 - 200

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences
Search: