Polyommatus coridon, Ulm-Mähringen, 7. August 2004

Lepiforum e.V. [Hrsg.]: Historische Literatur

[Home] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Bestimmungshilfe] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Impressum]

Volltextsuche:

History of Schuetze 145

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences


Revision 11 . . (edit) Dezember 6, 2008 18:22 by Jürgen Rodeland
Revision 10 . . (edit) November 28, 2008 18:22 by Jürgen Rodeland
Revision 9 . . (edit) November 9, 2008 16:39 by Jürgen Rodeland
Revision 6 . . September 12, 2008 17:54 by p57B192A7.dip0.t-ipconnect.de [Auflösung wiss. Pflanzennamen Schütze S. 145]
Revision 5 . . (edit) September 7, 2008 22:53 by Jürgen Rodeland
  

Difference (from prior major revision) (minor diff, author diff)

Changed: 2c2
Titel / Register / Seite 1 - 100 - 110 - 120 - 130 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 160 - 170 - 180 - 190 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 100 - 110 - 120 - 130 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 160 - 170 - 180 - 190 - 200

Changed: 10,12c10,12
Pandemis dumetana Treitschke [Pandemis dumetana] — siehe Urtica

Conchylis ambiguella Hübner [Eupoecilia ambiguella] — siehe Rhamnus

Tortrix forsterana Fabricius [Lozotaenia forsterana] siehe Vaccinium.
:Pandemis dumetana Treitschke [Pandemis dumetana] — siehe Urtica

:Conchylis ambiguella Hübner [Eupoecilia ambiguella] — siehe Rhamnus

:Tortrix forsterana Fabricius [Lozotaenia forsterana] siehe Vaccinium.

Changed: 31c31
In Wurzel und Stängel von Eryngium campestre (von Heyden), Helichrysum (Heinemann), Daucus (Barrel.). Verwandlung in der Wurzel (Sorhagen).
In Wurzel und Stängel von Eryngium campestre (Heyden), Helichrysum (Heinemann), Daucus (Barrel). Verwandlung in der Wurzel (Sorhagen).

Changed: 41c41
Choreutis bjerkandrella Thunberg [Tebenna bjerkandrella] nach Sorhagen auch an Eryngium, Carlina.
Choreutis bjerkandrella Thunberg [Tebenna bjerkandrella] nach Sorhagen auch an Eryngium, siehe Carlina.

Changed: 44c44
In den zu einer Röhre versponnenen ganz jungen Blattknospen von Eryngium campestre und E. maritimum gesellig, zuweilen zehn bis zwölf beisammen. Verwandlung in der Wohnung (Gartner) oder an der Erde in einem Sandkokon (Sorhagen). Kaltenbach fand die grüne Raupe an den Wurzelblättern von Cirsium vulgare, sie nagte das Fleisch der Oberseite am Rande streifenartig ab und deckte den leicht versponnenen Blattrand über sich (Rössler). Mitteleuropa.
In den zu einer Röhre versponnenen ganz jungen Blattknospen von Eryngium campestre und Eryngium maritimum gesellig, zuweilen zehn bis zwölf beisammen. Verwandlung in der Wohnung (Gartner) oder an der Erde in einem Sandkokon (Sorhagen). Kaltenbach fand die grüne Raupe an den Wurzelblättern von Cirsium vulgare, sie nagte das Fleisch der Oberseite am Rande streifenartig ab und deckte den leicht versponnenen Blattrand über sich (Rössler). Mitteleuropa.

Changed: 58c58
Titel / Register / Seite 1 - 100 - 110 - 120 - 130 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 160 - 170 - 180 - 190 - 200
Titel / Register / Seite 3 - 100 - 110 - 120 - 130 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 160 - 170 - 180 - 190 - 200

Inhalt | LetzteAenderungen | Preferences
Search: