Nychiodes Andalusiaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07716 Nychiodes andalusiaria MILLIÈRE, 1865



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Frankreich, Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2, ♀: Frankreich, Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

MILLIÈRE (1865: 77-79, pl. 60 fig. II) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org, verblasste Tafelbeschriftung durch Gamma-Korrektur lesbar gemacht]



Weitere Informationen

Autorschaft der Erstbeschreibung

MÜLLER et al. (2019: 357) geben als Originalbeschreibung an: “Nychiodes lividaria var. andalusaria MILLIÈRE, 1865: Iconogr. Descr. Chenilles Lépid. inédits II: 77, pl. 60, fig. 2.” MILLIÈRE selbst bezeichnet das Taxon jedoch zweimal als „Aberr.“ (unter der Überschrift und auf der Tafel 60); im Text schreibt er zweimal „variété“. Wenn ein Taxon als Aberration und nicht als Varietät beschrieben ist, gilt es im Sinne des ICZN als infrasubspezifisch. Wir folgen der Auffassung von MÜLLER et al. (2019), auch weil FAZEKAS (1997: 23) einen Neotypus in diesem Sinne festgelegt hat.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07716 Nychiodes andalusiaria MILLIÈRE, 1865 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 3, 2021 15:23 by Michel Kettner
Search: