Eucoptocnemis Ankarensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10328 Eucoptocnemis ankarensis (REBEL, 1931)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Türkei, Ankara, Tuz Gölü, 1000 m, 7. Oktober 1993 (coll. & fot.: Maurits De Vrieze), leg. & det. Fritz Schepler



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie

Nach FIBIGER et al. (2010) ist aus Europa nur ein einziges Exemplar aus dem europäischen Teil der Türkei (Konstantinopel) bekannt. Der Falter wurde unter den Namen Pachyagrotis tischendorfi (PÜNGELER, 1925) und Cladocerotis tischendorfi gemeldet, FIBIGER et al. (2010) halten es aber für sehr viel wahrscheinlicher, dass das Tier zu E. ankarensis gehört als zur aus Syrien (Aleppo) beschriebenen Eucoptocnemis tischendorfi. Sie halten eine Revision der ganzen Gruppe für angebracht.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10328 Eucoptocnemis ankarensis (REBEL, 1931) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Juni 29, 2020 21:32 by Jürgen Rodeland
Search: