Anarta Deserticola

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Discestrina
EU 09907a Anarta deserticola (HAMPSON, 1905)



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Algerien, Daten siehe Fundortdaten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2, ♀: Algerien, Daten siehe Fundortdaten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

HAMPSON (1905: 225-226) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Lateinisch deserta = Wüste, colere = bewohnen.


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

FIBIGER & HACKER (2007) berichten über den Fund eines einzelnen Falters dieser nordafrikanischen Art mit atlantomediterraner Verbreitung auf Malta, Kirkop, im November 2004 - es ist der einzige bekannte Nachweis aus Europa.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Discestrina
EU 09907a Anarta deserticola (HAMPSON, 1905) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 27, 2021 16:00 by Michel Kettner
Search: