Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stenoptilia Pterodactyla

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05390 Stenoptilia pterodactyla (LINNAEUS, 1761)
Nach äußeren Merkmalen nicht sicher bestimmbar!

1-2: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand (Ghf. Postl), Felsfluren, Gebüsch, Viehweiden, 900 m, 18. August 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-4: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand (Ghf. Postl), Felsfluren, Gebüsch, Viehweiden, 900 m, 13.Juli 2005 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5-6: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), e.l. 7. Juni 2009 (Studiofotos: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]
7-8, ♀: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Celle, Meißendorf, NABU Gut Sunder, ca. 35 m, 30. Juli 2019, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Tina Schulz)
9-10, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, Schöckl (Grazer Hausberg), sonniger Forstweg, Tagfang, 1200 m, 7. Juli 2020 (det. & Foto: Horst Pichler), conf. durch Barcoding [Forum]

Hinweis: ein hier bis zum 2. November 2019 gezeigter [Falter + Genitalpräparat] wurde aufgrund unsicherer Bestimmungslage entfernt.


Raupe

1-3: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), 9. Mai 2009 (Studiofotos: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), 13. Mai 2009 (Studiofoto: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]
5-6: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), 15. Mai 2009 (Studiofotos: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), e.l. 17. Mai 2009 (Studiofotos: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]
3, Exuvie: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, Raupe an Veronica chamaedrys (Gamander-Ehrenpreis), e.l. 7. Juni 2009 (Studiofoto: Sybille Przybilla), leg., cult. & det. Sybille Przybilla [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Schweiz, Bern, Orvin, 1287 m, 9. Juli 2008, Tagfang (leg., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Egbert Friedrich), gen. det. Uwe Büchner


Weibchen

1, ♀: Österreich, Kärnten, Heiligenblut, Almwiese/Nadelwald/Bach, 1750 m, am Licht, 26. Juli 2019 (det., präp. & fot.: H. Strutzberg), conf. durch Barcoding (ABOL-BioBlitz 2019 19-1771, TDAAT1455-20) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Mimaeseoptilus paludicola einsortiert.


Genitalien

Männchen

1, ♂: Slowakei, Štiavnické vrchy, Kozárovce, 260 m, 22. Juni 1993 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]
2, ♂: Slowakei, Slovenský Raj, Haligovské Skaly, 18. August 2006 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]
3, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, Schöckl (Grazer Hausberg), sonniger Forstweg, Tagfang, 1200 m, 7. Juli 2020 (det., präp. & Foto: Horst Pichler), conf. durch Barcoding [Forum]

Hinweis: ein hier bis zum 2. November 2019 gezeigtes [Genitalpräparat] wurde aufgrund unsicherer Bestimmungslage entfernt.


Weibchen

1-2, ♀: Slowakei, Štiavnické vrchy, Kozárovce, 260 m, 20. Juni 2009 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]
3, ♀: Österreich, Kärnten, Heiligenblut, Almwiese/Nadelwald/Bach, 1750 m, am Licht, 26. Juli 2019 (det., präp. & fot.: H. Strutzberg), conf. durch Barcoding (ABOL-BioBlitz 2019 19-1771, TDAAT1455-20) [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1761: 371) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, 9. Mai 2009 (Freilandfotos: Sybille Przybilla) [Forum]


Raupennahrungspflanze

1, Gamander-Ehrenpreis, Veronica chamaedrys: Deutschland, Baden-Württemberg, Jusi bei Dettingen-Erms, ca. 550 m, 9. Mai 2009 (Freilandfoto: Sybille Przybilla) [Forum]


Nahrung der Raupe

SCHÜTZE (1931: 172) bespricht die Art unter "Veronica - Ehrenpreis" und schreibt: "Im Mai in verschiedener Größe an Veronica chamaedrys, benagt Blütenknospen und unreife Samen. Puppe gewöhnlich am Stängel (Schmid). Disqué fand sie am 7. Juli halberwachsen an Gratiola officinalis, nach Hofmann auch Blätter benagend." Veronica chamaedrys wurde mehrfach bestätigt (siehe auch Bilder oben), Gratiola officinalis dürfte hingegen nahezu sicher auf einer Verwechslung mit Stenoptilia eborinodactyla (= S. gratiolae) beruhen, was schon ARENBERGER (2005: 24) unterstellt hat.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Argumentation für 1761 und Literaturangaben dazu: Siehe unter Acleris schalleriana.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05390 Stenoptilia pterodactyla (LINNAEUS, 1761) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 18, 2021 12:30 von Jürgen Rodeland
Suche: