Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Spiniferella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02141a Scythris spiniferella NUPPONEN & SAVENKOV, 2019



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NUPPONEN & SAVENKOV (2019: 470): “Lat. spina = spine; fero = to carry. The species name alludes to spinose distal margin of the valva.”


Taxonomie

Nach NUPPONEN & SAVENKOV (2019: 470) gehört die neue Art zur schleichiella-Artengruppe und ist eine sibling species von S. gratiosella. Obwohl der Holotypus dem Barcoding unterzogen wurde, wie aus den Angaben zum Typenmaterialhervorgeht, teilen die Autoren keine Ergebnisse der genetischen Untersuchungen mit.


Typenmaterial

NUPPONEN & SAVENKOV (2019: 469-470): “Holotpe ♂ (Fig. 1): SPAIN, prov. Alicante, Parcent, 38° 43' N 0° 03' W, 500 m, 9-V-2011, H. Rietz leg. Genitalia slide: K. Nupponen prep. no. 1/12-XII-2018. DNA sample (Lepid. Phyl., green label): KN01112. In coll. ECKU.” — Paratypus: 1 ♂ aus der Provinz Alicante.


Literatur

(Autor: Jürgen Rodeland)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02141a Scythris spiniferella NUPPONEN & SAVENKOV, 2019 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 11, 2020 23:25 von Erwin Rennwald
Suche: