Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sciota Fumella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05718 Sciota fumella (EVERSMANN, 1844)

1, ♀: Österreich, Niederösterreich, 1 km NW Urschendorf, Feuchtwiesen, Eschen-Weiden-Wäldchen, Schilf, 16. Juli 2003
2-3, ♂: Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Strelzhof, Au-Reste, Feuchtwiesen, Schilf, 360 m, 3. August 2004 (det., conf. durch GU & Fotos 1-3: Peter Buchner)
4-5: Ungarn, Umgebung Bugac, 107 m, 8. Juli 2012, Lichtfang (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
6 & 7, zwei Individuen: Slowakei, Rožňavská kotlina (Rosenauer Kessel), Rožňava (Rosenau), ca. 315 m, 1. und 23. Juni 2011 (Fotos: Andrej Makara), conf. Erwin Rennwald [Forum]
8-9: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Scheibeberg bei Zittau, 320 m, 6. Juli 2013, am Licht (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
10, ♂: Österreich, Südsteiermark, Spielfeld, Katzengraben, ca. 260 m, 22. Mai 2017, am Licht (gen. det. & Foto: Horst Pichler), conf. Friedmar Graf [Forum]
11, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 29. Juli 2020 (det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Deutschland, Sachsen, Scheibeberg bei Zittau, strukturreicher Waldrand, 320 m, 4. Juli 2016, am Licht (leg., gen. det. & fot: Friedmar Graf) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Deutschland, Sachsen, Scheibeberg bei Hörnitz/Zittau, 308 m, Lichtfang, 30. Mai 2008 (leg. & det. Hans Leutsch, Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

Männchen

1-2, ♂: Österreich, Südsteiermark, Spielfeld, Katzengraben, ca. 260 m, 22. Mai 2017, am Licht (gen. det., präp. & Foto: Horst Pichler), conf. Friedmar Graf [Forum] und [Forum]
3, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 23. Mai 2018 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Falterbild im Forum]
4 (Valvenkomplex) + 5 (Coremata): Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Strelzhof, Au-Reste, Feuchtwiesen, Schilf, 360 m, 3. August 2004 (det., Präparation & Mikrofotos: Peter Buchner) Präparat des unter Lebendfotos 2-3 gezeigten Falters


Weibchen

1-2, ♀: Deutschland, Sachsen, Scheibeberg bei Zittau, strukturreicher Waldrand, 320 m, 4. Juli 2016, am Licht (leg., gen. det. & fot: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 29. Juli 2020 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Forum]


Erstbeschreibung

EVERSMANN (1844: 558) [ursprünglich im Besitz des Frankfurter Senators und Entomologen Carl von Heyden befindlicher Band in der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main]



Biologie

Nahrung der Raupe

Überraschenderweise anscheinend noch immer unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„fumus Rauch.“
SPULER 2 (1910: 211L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Mit dem unter Diagnose gezeigten Falter gelang Hans Leutsch der Erstnachweis dieser Art für ganz Deutschland. Mehr zu den Funden in Sachsen bei GRAF et al. (2014).

SCHLOTMANN & SCHLOTMANN (2020) melden die Art aus Rheinland-Pfalz.

BUHL et al. (2012) melden für 2011 den Erstnachweis von gleich zwei eher östlich verbreiteten Sciota-Arten für Dänemark: "Sciota fumella (Eversmann, 1844)(Pyralidae) was found in 10 specimens collected in light traps in Bornholm during the first week of July, together with one specimen of 8) Sciota lucipetella (Jalava, 1978)". Möglicherweise erfolgte hier ein Einflug von Osten her.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05718 Sciota fumella (EVERSMANN, 1844) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 17, 2021 17:08 von Erwin Rennwald
Suche: