Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Phycita Diaphana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05800 Phycita diaphana (STAUDINGER, 1870)

1, ♀: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, e.l. von Ricinus communis 13. November 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2, ♂: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, e.l. von Chrozophora oblongifolia 11. November 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
3, ♀: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 5. November 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
4, ♀: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 28. Dezember 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
5, ♂: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 8. November 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
6-7, ♂: Zypern, Paphos, West (nahe Polis), 100 m, Buschland, 27. September 2012, am Licht (Foto: Mike Hardman), det. Roland Breithaupt [Anfrage] und [Bestätigung]
8, ♀: Spain, Sierra Nevada-Andalusien, La Zubia, Garten umgeben von Pinienwäldern, Kalkstein, 1160 m, 12.Oktober 2019, am Licht (Foto: Anita Beijer), conf. Friedmar Graf und Jürgen Quack, det. Roland Breithaupt [Anfrage] und [Bestätigung]
9-10, ♀: Türkei, Alanya, 16. Oktober 2019, am Licht (Foto: Aida Klause), det. Roland Breithaupt [Anfrage] und [Bestätigung]
11-12, ♀: Italien, Sizilien, Trapani, Umgebung Purgatorio, 328 m, 38.072426, 12.753418, 25. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: SLAMKA (2019) Pyraloidea of Europe 4, ♀ Gen Fig. 199 [Forum]


Raupe

1, Raupe an Chrozophora oblongifolia: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 27. Oktober 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2-3, Raupen an Chrozophora oblongifolia: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 21. Februar 2015 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
4, Raupe an Chrozophora oblongifolia: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 27. Februar 2015 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
5, Raupe an Ziziphus sp.: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, 26. Oktober 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
6, Raupe an Ziziphus sp.: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, 15. Dezember 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
7, Raupe an Ziziphus sp.: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, 25. September 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspuren an Ricinus communis: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 27. Oktober 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2-3, Fraßspuren an Chrozophora oblongifolia: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 27. Oktober 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]


Puppe

1, Puppe an Ziziphus sp.: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, 23. Dezember 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2, Puppe an Chrozophora oblongifolia: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m, 2. November 2012 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]



Diagnose

Hinweise zur Diagnose gibt Roland Breithaupt im [Forum] und [Forum].


Männchen

1-3, ♂: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 8. November 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]


Weibchen

1-3, ♀: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 5. November 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
4,♀: Spanien, Andalusien, Marbella, El Mirador, 100 m, 27. September 1974, leg. E. Traugott-Olsen (Foto: Eivind Palm), coll. ZMUC
5, ♀: Ägypten, Marioul-El Agami, 1. Oktober 1975, leg. Vlad. Zouhar (Foto: Eivind Palm)
6, ♀: Italien, Sizilien, Trapani, Umgebung Purgatorio, 328 m, 38.072426, 12.753418, 25. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: SLAMKA (2019) Pyraloidea of Europe 4, ♀ Gen Fig. 199 [Forum]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 1. Dezember 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45 m, e.l. von Ziziphus sp. 1. Dezember 2019 (leg., cult., gen. det. & fot.: Roland Breithaupt) [Forum]
2, ♀: Italien, Sizilien, Trapani, Umgebung Purgatorio, 328 m, 38.072426, 12.753418, 25. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: SLAMKA (2019) Pyraloidea of Europe 4, ♀ Gen Fig. 199 [Forum]


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1870: 197-198) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, mit Chrozophora oblongifolia im Vordergrund: Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, Wadi Sifuni, 290 m (Foto: Roland Breithaupt) [Forum]
2-3, Lichtfangstandort: Italien, Sizilien, Trapani, Umgebung Purgatorio, 328 m, 38.072426, 12.753418, 25. August 2020 (fot.: Friedmar Graf) [Forum]

Nahrung der Raupe

HUERTAS-DIONISIO (2017) meldet einen Raupenfund an einem Blatt der Rizinusstaude in Spanien und vermerkt, dass die Art nach Literaturangaben in Marokko ebenfalls an Rizinus und einem weiteren Wolfsmilchgewächs (Euphorbiaceae) gefunden wurde.

(Autoren: Erwin Rennwald und Jürgen Rodeland)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die Durchscheinende.“
SPULER 2 (1910: 238R)


Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus: Spanien, Malaga. Zum Einzelfund in Frankreich schreiben VARENNE & BILLI (2008): "L’observation de cette espèce tropicale en 2000 à Hyères (83) semble être restée unique."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05800 Phycita diaphana (STAUDINGER, 1870) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 26, 2021 10:40 von Michel Kettner
Suche: