Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Perizoma Blandiata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08462 Perizoma blandiata ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Augentrost-Kapselspanner

1: Österreich, Niederösterreich, Thernberg, 22. Juli 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Österreich, Tirol, Bezirk Kitzbühel, St. Ulrich a.P., 900 m, 31. Juni 2011 (det. & Freilandfoto: Angie Opitz), conf. Thomas Guggemoos [Forum]
3: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Grumbach, 780 m, 15. Juli 2007 (Foto: Rainer Klemm), det. Egbert Friedrich [Forum]
4: Schweiz, Wallis, Rosswald, 1300 m, an Gebäudemauer, in Gelände mit Naturwiese und Pinienwald, 21. Juli 2009 (det. & Foto: Hildegard Stalder) [Forum]
5: Deutschland, Bayern, Schönau am Königssee, nahe Königsbachalm, 1200 m, in Abenddämmerung auf beweideter Alm, 7. Juni 2014 (Freilandfoto: Thomas Rupp) [Forum]
6, ♀: Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, Tagfund, 2. August 2016 (det. & Freilandfoto: Sabine Flechtmann) [Forum]
7: Österreich, Kärnten, Goldeck, Martennock, 2000 m, 24. Juni 2017 (fot.: Franz Mach), det. Thomas Kissling [Forum]
8: Österreich, Tirol, Galtür Panoramaweg, 1700 m, 21. Juli 1018, Tagfund (Freilandfoto: Lothar Brümmer), det. Michael Münz [Forum]
9, ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 18. August 2018 (präp., det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]


Eiablage

1, ♀: Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, Tagfund, Eiablage an die Blattunterseite von Gewöhnlichem Augentrost (Euphrasia officinalis ssp. rostkoviana) 2. August 2016 (det. & Freilandfoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Raupe

1-4: Deutschland, Baden-Württemberg, Schelklingen Umgebung, 720 m, an Euphrasia, 21. September 2010 (det. & Studiofotos: Thomas J. Müller) [Forum]
5-7: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hochsauerlandkreis, Marsberg, 470 m, 21. September 1981 (Studiofotos und Dia-Scans: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]


Ei

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hochsauerlandkreis, Marsberg, 470 m, 8. August 1981 (Freilandfoto und Dia-Scan: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

Männchen

1, ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 18. August 2018 (präp., det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]
2, ♂: Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, am Licht, ca. 850 m, 22. Juli 2019 (präp., det. & Foto: Horst Pichler) [Lebendfoto im Forum]



Biologie

Habitat

1, stark lückiger Kalkmagerrasen (in diesem speziellen Fall schwermetallhaltig) mit sehr häufigem Vorkommen von Augentrost (Euphrasia stricta): Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Kreis Paderborn, NSG Bleikuhlen bei Blankenrode, 540 m, Anfang Juli 2007 (Foto: Hans-Joachim Weigt) [Forum]
2: Schweiz, Wallis, Rosswald, 1300 m, 11. Juli 2008 (Foto: Hildegard Stalder) [Forum]
3, beweidete Alm: Deutschland, Bayern, Schönau am Königssee, nahe Königsbachalm, 1200 m, 7. Juni 2014 (Foto: Thomas Rupp) [Forum]


Raupennahrungspflanzen

1-2, Gewöhnlicher Augentrost (Euphrasia officinalis ssp. rostkoviana): Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, 4. August 2016 (Foto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupen und Eiablage-Beobachtungen stammen alle von Augentrost, wohl zumeist Euphrasia rostkoviana. Die Nutzung weiterer Arten der Gattung ist wahrscheinlich. Die Raupe lebt frei und ernährt sich ausschließlich von den heranreifenden Früchten ihrer Wirtspflanze.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

adaequata: „adaequo mache gleich, wegen der Ähnlichkeit mit der vorhergehenden Art (Perizoma minorata).“
SPULER 2 (1910: 62L)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08462 Perizoma blandiata ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Augentrost-Kapselspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 10, 2020 15:47 von Erwin Rennwald
Suche: