Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Pempelia Zelicella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05762b Pempelia zelicella (OBERTHÜR, 1888)



Diagnose

Erstbeschreibung

OBERTHÜR (1888: 40, 46, pl. VI figs. 25 h und 25 h') [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Locus typicus ist Biskra in Algerien. SLAMKA (2019: 151) meldet auch zwei Funde aus Europa von Zypern ("Akdeniz Plaji, Laneia, coll. ZMUC") und Malta ("Rabat, 10.vi.2019, leg. & coll. P. SAMMUT, det. F. SLAMKA, GP. 2002 ♀"). Weitere außereuropäische Angaben betreffen Tunesien, Israel und den Süden des Iran.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05762b Pempelia zelicella (OBERTHÜR, 1888) diagnosebild-eu-alt

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 23, 2019 14:34 von Jürgen Rodeland
Suche: