Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Nemapogon Hispanica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00634 Nemapogon hispanica G. PETERSEN & GAEDIKE, 1992



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Spanien, Aragon, Valle de Borau, 1190 m, 27. Juli 2006 (fot.: Helmut Deutsch), leg. Toni Mayr, gen. det. Reinhard Gaedike [Forum]



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach GAEDIKE (2015: 58) noch unbekannt!



Weitere Informationen

Taxonomie

PETERSEN & GAEDIKE (1992: 334): „Zu dieser neuen Art gehört auch der Falter (1 ♀), der 1960 irrtümlich als das ♀ von N. agenjoi von Petersen beschrieben wurde (PETERSEN, 1960: 217, fig. 5a. 5b): 1 ♀, Madrid, Cercedilla, 1.481 m, leg. R. Agenjo.“


Faunistik

Die Art ist bisher nur von wenigen Fundstellen in Spanien bekannt.


Typenmaterial

PETERSEN & GAEDIKE (1992: 334): „Untersuchtes Material: 3 ♂, 11 ♀. ♂ Holotypus, Hisp., Sierra Nevada, Camino del Veleta, 2.050 m, 18-VII-1985, leg. G. Baldizzone y E. Traugott-Olsen, Gen. Präp. R. Gaedike Nr. 3041 Paratypen: [...]
Der Holotypus in der Coll. G. Baldizzone / Asti, weitere Paratypen in den Sammlungen des Museums Leiden, des DEI Eberswalde, in der Coll. C. Gielis / Lexmond und in der Coll. W. O. de Prins / Antwerpen.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00634 Nemapogon hispanica G. PETERSEN & GAEDIKE, 1992 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 20, 2021 11:40 von Michel Kettner
Suche: