Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Naenia Typica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Noctuini, Subtribus Noctuina
EU M-EU 10228 Naenia typica (LINNAEUS, 1758) - Buchdruckereule

1: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín, (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, am Licht, 9. Juli 2010 (det. & fot.: Andrej Makara), conf. Armin Hemmersbach [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Arnschwang, am Köder, 24. Juli 2010 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Thomas Fähnrich [Forum]
3-4: Schweiz, St. Gallen, Wattwil, 750 m, e.l. 14. Juni 2011 (det. & Studiofotos: Pia Rindlisbacher), conf. Michel Kettner [Forum]
5: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau am Steinfeld, am Köder 12. Juli 2013; det. & Foto Peter Buchner
6: Deutschland, Bayern, Unterallgäu, ca. 620 m, 28. Juli 2013, nachts am Köder (Foto: Peter Schmidt), conf. Jörg Döring [Forum]
7: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bad Sassendorf, Moorgebiet Woeste, 107 m, 6. Juli 2013, Nachtfund am Köder (fot.: Renate Wagner), det. Thomas Guggemoos [Forum]
8: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sibirien, am Licht, 19. August 2006 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Michel Kettner [Forum]
9: Schweiz, Kanton Zürich, Winterthur, Siedlungsbereich, 12. August 2007 (Freilandfoto: Rolf Stricker), det. Eckard O. Krüger
10: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Helmstedt, Fluss Schunter bei Wendhausen, 75 m, 21. August 2015, am Köder (det. & fot.: Wolfgang Rozicki) [Forum]
11, ♀: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, am Wein Köder, 27. Juli 2018 (leg., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
12-13: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Schaumburg, Rodenberg, Nähe Bäckerei Strietzel, renaturierter Abschnitt der Rodenberger Aue, 66 m, leg. Raupen 3. Mai 2020 von Alnus glutinosa & Prunus spinosa (Schwarz-Erle und Schlehe), Falterschlupf 26. Mai 2020 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
14: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Schaumburg, Rodenberg, Nähe Bäckerei Strietzel, renaturierter Abschnitt der Rodenberger Aue, 66 m, leg. Raupen 3. Mai 2020 von Alnus glutinosa & Prunus spinosa (Schwarz-Erle und Schlehe), Falterschlupf 26. Mai 2020 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Schweiz, Graubünden, Chur-Stadt, 50 m, 24. April 2006 (Fotos: Heiner Ziegler), det. Thomas Fähnrich [Forum]
3: Österreich, Vorarlberg, Altach-Hohenems, 25. April 2006 (Foto: Christian Siegel), det. Thomas Fähnrich
4-6: Schweiz, St. Gallen, Wattwil, 750 m (det. & fot.: Pia Rindlisbacher), conf. Michel Kettner [Forum]
4: 1. November 2010
5: 28. März 2011
6: 13. April 2011
7-10: Dänemark, Jutland, Grenaa, 10 m, 2½ km von der Küste, in trockenen Blättern, 21. Februar 2014 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]
11-12: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Fotos 9. Mai 2019 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-3: Dänemark, Jutland, Grenaa, 10 m, 2½ km von der Küste, Tagfund an Rubus, 27. August 2013 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]
4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Foto 11. August 2018 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
5: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Foto 16. August 2018 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Foto 11. September 2018 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Puppe

1-2, e.o. Zucht: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Umg. Naumburg, Wethau, ♀ leg. Rando Müller am 26. Juli 2007 durch Köderfang, 14. Dezember 2007 (cult. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Fotos 15. Mai 2019 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Foto 30. Juli 2018 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
2: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topoliny, 118 m, ♀ am Wein Köder am 27. Juli 2018, Foto 6. August 2018 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Geschlecht nicht bestimmt

1: Deutschland, Sachsen, Bautzen, Stausee, 165 m, 15. Dezember 1990, e.o. Treibzucht (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten

Naenia typica hat deutlich breitere und anders geschnittene Vorderflügel als Tholera decimalis und unterscheidet sich auch durch die ungleichmäßige Ausprägung der schwarzen Keilflecken von letzterer.
So stark gefiederte Fühler wie Tholera decimalis- ♂ ♂ hat Naenia typica nicht.

[Text: Tina Schulz]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Österreich, Steiermark, Großraum Weiz, leg. zwischen 1965 und 1968 (praep., det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]


Diagnose Raupe

1, Vergleich von Mormo maura mit Naenia typica. (Foto: Tina Schulz) [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 518) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Niedersachsen, Allerkanal bei Gifhorn, 52 m, 7. August 2010 (Foto: Wolfgang Rozicki) [Forum]
2: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Gifhorn, Uferbereich des "Platendorfer Brückgrabens" bei Triangel, Ortsteil Dragen, 52 m, 4. Juli 2016 (Foto: Wolfgang Rozicki) [Forum]
3: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Gifhorn, Uferbereich des "Triangeler Moorkanals" bei Triangel, 55 m, 4. Juli 2016 (Foto: Wolfgang Rozicki) [Forum]
4, renaturierter Flusslauf: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Schaumburg, Rodenberg, Nähe Bäckerei Strietzel, renaturierter Abschnitt der Rodenberger Aue, 66 m, 28. April 2020 (Foto: Tina Schulz) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(τυπιχός mit einem Gepräge versehen, wegen der scharfen Flügelzeichnung).
SPULER 1 (1908: 212R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Noctuini, Subtribus Noctuina
EU M-EU 10228 Naenia typica (LINNAEUS, 1758) - Buchdruckereule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 18, 2021 1:42 von Tina Schulz
Suche: