Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lobesia Limoniana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04805 Lobesia limoniana (MILLIÈRE, 1860)



Diagnose

Erstbeschreibung

MILLIÈRE (1860: 132-136, 186, pl. 4 fig. II 4-8) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Schon MILLIÈRE (1860) lieferte viele Details zur Lebensweise der Raupe, die mit braunen Gespinstfäden Blüten von Strandflieder zusammenzieht. Seine "Statice limonium" ist - da nach heutiger Taxonomie mehrere Limonium-Arten am französischen Mittelmeer vorkommen, nur mit Limonium sp. zu übersetzen.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 04805 Lobesia limoniana (MILLIÈRE, 1860) diagnosebild-eu-alt

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 18, 2020 8:36 von Erwin Rennwald
Suche: