Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hypargyria Metalliferella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05891b Hypargyria metalliferella RAGONOT, 1888



Diagnose

Erstbeschreibung

RAGONOT (1888: 9) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Faunistik

Eine in Afrika und Asien verbreitete Art, von der 2008 ein Falter in einer Lichtfalle in Dänemark gefunden wurde. BUHL et al. schreiben dazu: " It is a question whether they are introduced species or migrants". LERAUT (2014) nimmt den Nachweis auf und bildet die - auf den Flügelunterseiten auffallend metallschimmernde - Art ab. Da mit weiteren Einschleppungen zu rechnen ist, und diese dann nicht unbekannt bleiben sollen, wird die Art auch im Lepiforum aufgenommen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05891b Hypargyria metalliferella RAGONOT, 1888 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 1, 2020 14:49 von Jürgen Rodeland
Suche: