Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Euchromius Ocellea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06207 Euchromius ocellea (HAWORTH, [1811])

1-2, ♂: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, Trockenrasen, am Licht 31. Juli 2009 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner (gleiches Individuum, Bild 2 horizontal gespiegelt)
3: Spanien, Kanarische Inseln, La Gomera, La Vizcaina, 450 m, 30. Januar 2011, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Rolf Mörtter [Forum]
4, Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Ortsrand von Triquivijate, 250 m, 27. Februar 2012, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), conf. Tymo Muus [Forum]
5: Russland, Oblast Nischni Nowgorod, Gartenkomplex Jagodnoje, 50 km südlich von Nischni Nowgorod, 14. September 2013, am Licht (Foto: Sergey Shmelev) [Forum]
6: Spanien, Kanarische Inseln, La Gomera, Valle Gran Rey, La Puntilla, 0 m, 13. Dezember 2011 (fot.: Ursula Gönner), det. Roland Breithaupt [Forum]
7: Griechenland, Attika, Athen, 1 km SE Vouliagmeni, N 37° 48’ 37.17“, E 23° 47’ 38.53“, Vouliagmeni, 110 m, Phrygana oberhalb des Ortes, 29. Mai 2013, am Licht (det. & fot.: Christian Papé), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
8-9: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, 29. September 2014, am Licht (det. & Fotos: Andrey Ponomarev) [Forum]
10: Litauen, Želtiškiai, 55° 23' 55.38", 25° 15' 33.63", 9. September 2018 (det. & Foto: Arūnas Eismantas), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
11-12, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 10. September 2019 (det. & fot.: Horst Pichler) [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Schweiz, Waadt, Nyon, 436 m, 1. August 1986 (fot.: Rudolf Bryner), leg. & det. Max Hächler [Forum]
2, ♂: Griechenland, Peloponnes, Arcadien, Leonidio, 190 m, 18. Mai 2009 (leg. & det. Anton Mayr, coll. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Griechenland, Peloponnes, Arcadien, Leonidio, 190 m, 18. Mai 2009 (leg. & det. Anton Mayr, coll. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]
2, ♀: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, Haria, Finca La Fuentecilla, Ortsrand, kultivierte Trockensteppe, 340 m, 24. Februar 2020, am Licht (leg., det., präp. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 10. September 2019 (det., präp. & fot.: Horst Pichler) [Forum]


Weibchen

1-3, ♀, ventral, dorsal, Ostium: Spanien, Kanarische Inseln, Lanzarote, Haria, Finca La Fuentecilla, Ortsrand, kultivierte Trockensteppe, 340 m, 24. Februar 2020, am Licht (leg., det., präp. & fot.: Hartmuth Strutzberg), Referenz SCHOUTEN (1988) [Forum]


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 486-487) [nach Public-Domain-Digitalisat https://doi.org/10.3931/e-rara-72786 des Exemplars der ETH-Bibliothek Zürich]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„ocellus kleines Auge.“
SPULER 2 (1910: 197R)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach „HUEMER & TARMANN: Die Schmetterlinge Österreichs, Innsbruck 1993“ wurde die Art bis dahin innerhalb Österreichs erst aus den Bundesländern Steiermark und Burgenland gemeldet. Vorbehaltlich zwischenzeitlicher Nachweise stellt der im Rahmen des Forumstreffens gemachte Fund (Lebendfalterbilder 1-2) einen Neunachweis für Niederösterreich dar.


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06207 Euchromius ocellea (HAWORTH, [1811]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 1, 2021 10:47 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: