Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Vonschantzi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 02041 Elachista vonschantzi SVENSSON, 1976



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Nordösterbotten, Hailuoto, 3. Juli 1997 (det. & fot: R. Siloaho)


Weibchen

1, ♀: Finnland, Nordösterbotten, Oulu, 24. Juni 2003 (det. & fot: R. Siloaho)



Biologie

Nahrung der Raupe

MUTANEN (2003: 184) bildet die Mine, eine Puppenexuvie und ein gezüchtetes ♀ ab.



Weitere Informationen

Typenmaterial

SVENSSON (1976: 200): “Holotype: 1 ♀, labelled: Suecia, Nb. Båtskärsnäs, UTM 34W FT1094 6.7.1972, Ingvar Svensson – Genitalpreparat [Genitalia mounted on slide] 5620, Ingvar Svensson, E. vonschantzi Svn. ♀ – Holotypus, Elachista vonschantzi Svn. ♀. In coll. I. Svensson.” — Paratypen: 28 ♂♂ und 1 ♀, alle aus Schweden.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 02041 Elachista vonschantzi SVENSSON, 1976 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 30, 2020 17:48 von Erwin Rennwald
Suche: