Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Clavigesta Tokei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 05042b Clavigesta tokei LARSEN, 2010

1-3 & 4-6, zwei ♀♀: Italien, Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa, 1020 m, 37.841928, 14.008394, 22. + 23. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LARSEN, K. (2010): The genus Clavigesta (Lepidoptera: Tortricidae) with description of two new species. — Phegea 38 [Forum]



Diagnose

Hinweis: In der Erstbeschreibung der Art durch LARSEN (2010) finden sich Fotos gespannter Falter und Fotos der männlichen und weiblichen Genitalien aller vier Arten der Gattung Clavigesta - und natürlich textliche Differentialdiagnosen. [PDF auf phegea.org]

Weibchen

1 & 2, zwei ♀♀: Italien, Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa, 1020 m, 37.841928, 14.008394, 22. + 23. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LARSEN, K. (2010): The genus Clavigesta (Lepidoptera: Tortricidae) with description of two new species. — Phegea 38 [Forum]


Genitalien

Weibchen

1-3 & 4-6, zwei ♀♀: Italien, Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa, 1020 m, 37.841928, 14.008394, 22. + 23. August 2020, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Friedmar Graf), Referenz: LARSEN, K. (2010): The genus Clavigesta (Lepidoptera: Tortricidae) with description of two new species. — Phegea 38 [Forum]



Biologie

Habitat

1, Lichtfangstandort: Italien, Sizilien, Palermo, Umgebung Polizzi Generosa, 1020 m, 37.841928, 14.008394, 24. August 2020 (fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Nahrung der Raupe

Noch unbekannt! Wahrscheinlich wie die anderen Arten der Gattung an Kiefern (Pinus spp.)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

LARSEN (2010) erläutert: "The species is named after my son Toke Zandersen, who has kindly followed me during many long distance collecting travels."


Typenmaterial

LARSEN (2010) schreibt zur Typenserie: "Holotype ♂, Turkey, Antalya: Alanya, 12 km N, 600 m, 6.x.1995, gen. slide 1171♂ KL (KL leg, ZMUC).
Paratypes. 31♂ 3♀ same data as holotype, gen. slides 1196♂ KL, 3701♂ KL & 1180♀ KL (KL leg. et coll.); 2♂ Greece, Rodos, Profitis Illias, 500 m, 6.x.1999, gen. slide 1171♂ KL (C. Szabóky leg., KL coll.); 1♂ Greece, Thassos, Pefkari, 0 m, 14.–17.vii.1990, gen. slide 1199♂ KL (M. Fibiger leg., KL coll.); 1♂ Greece, Serrés, 2 km W Angistro, 250 m, 30.viii.2008, gen. slide 1200♂ KL (P. Skou leg., KL coll.)."


Faunistik

LARSEN (2010) beschreibt das sich abzeichnende Verbreitungsbild: "The species seems to be mainly coastal in the north-eastern half of the Mediterranean area: Greece: Macedonia, Thasos, Rhodes; Turkey: province Antalya." Dazu passend meldet BARTON (2015) ein erstes (und von K. Larsen bestimmtes) Exemplar aus dem Südwesten von Zypern (Oreites Forest).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 05042b Clavigesta tokei LARSEN, 2010 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 17, 2021 13:19 von Jürgen Rodeland
Suche: