Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chamaesphecia Palustris

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04136 Chamaesphecia palustris KAUTZ, 1927

Weibchen

1-3, ♀: Ungarn, vic Debrecen, Straßengraben in der Puzta zwischen Földes and Barand, 84 m, Puppe in Euphorbia palustris 16. Mai 2009, e.p. 9. Juni 2009 (leg., cult., det. & fot.: Daniel Bartsch) [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Slowakei, Komhrno, leg. J. Obermajer, 30. Mai 1958 (Fotos: Michel Kettner), det. J. Obermajer


Weibchen

1, ♀: Slowakei, Komhrno, leg. J. Obermajer, 30. Mai 1958 (Fotos: Michel Kettner), det. J. Obermajer



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupe lebt in den Wurzeln der Sumpf-Wolfsmilch.



Weitere Informationen

Faunistik

HASLBERGER & SEGERER (2016) führen die Art in ihrer “Liste der für Bayern zweifelhaften Arten”.


Typenmaterial

ŠPATENKA suchte mehrere Museen auf, um Typen von Sesiidae zu designieren. Aus dem Naturhistorischen Museum Wien teilt er folgende Daten mit: « Lectotypus ♂ A des. [= designiert vom Autor, Anm. JR] 1991 — e. l. 27/6 23. — Type Nr. 5 Chamaesphecia palustris Kautz — collectio Dr. Schawerda  ». — Darüber hinaus designierte ŠPATENKA (1992: 501) drei Paralectotypen (zwei ♂♂, ein ♀).

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04136 Chamaesphecia palustris KAUTZ, 1927 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 21, 2020 18:56 von Erwin Rennwald
Suche: