Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cadra Delattinella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06117 Cadra delattinella ROESLER, 1965



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Griechenland, Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), det. & coll. Dr. Theo Grünewald



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art ist nach dem Entomologen Professor Dr. Gustaf de Lattin (9. Juli 1913 – 27. August 1968) benannt.


Typenmaterial

ROESLER (1965a: 143): „Typus: Coll. de Lattin, Saarbrücken. Terra typica: Anatolien.
Holotypus: Anatolien, Aksehir, 22.7.-2.8.61, leg. Czipka, ♂.
Allotypus: dto. ♀.
Paratypi: 1. dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 2001, ♂.
2. dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 2005, ♀.
3. dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 2004, ♂.
4. dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 2003, ♂.
5. dto., Präp.Nr. (U.Roesler): 2002, ♀.
6. Persia sept., Hasankif, Elburs-Gebirge, Särdab-Tal, 7.-10.7.37, leg. Pfeiffer & Forster, Präp.Nr. (U.Roesler): 620, ♀.
7. Iran, Derbend, 25 km n. v. Teheran, 2000 m, 1.-10.7.62, leg. E.& A. Vartian, Präp.Nr. (U.Roesler): 3401, ♂.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06117 Cadra delattinella ROESLER, 1965 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 7, 2021 20:07 von Michel Kettner
Suche: