Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Argyroploce Noricana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04767 Argyroploce noricana (HERRICH-SCHÄFFER, [1851])

1: Norwegen, Troms, Storfjord, Moskukaisa, 8. Juli 2017 (leg., det. & fot.: Per Kristian Slagsvold)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Österreich, Steiermark, Tamischbachturm, Gipfel, Südwesthang, alpiner Rasen, 1985 m, 27. Juni 2012, Tagfund (Foto: Benjamin Wiesmair), leg. & det. Benjamin Wiesmair [Forum]
2: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Laserz, 2000 m, 28. Juli 1997 (leg., det. & fot.: Helmut Deutsch), coll. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck [Forum]
3: Österreich, Oberösterreich, Totes Gebirge, Speikwiese, 2000 m, 8. August 1920 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Knitschke, coll. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck [Forum]
4: Österreich, Tirol, Nordkette, 2300 m, 9. Juli 1971 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Karl Burmann, coll. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck [Forum]
5: Österreich, Osttirol, Lasörlinggruppe, Schwarzachtal, 2450 m, 14. August 1989 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Gerhard Tarmann, coll. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck [Forum]


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1851]: 236) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Darin indizierte Abbildung

HERRICH-SCHÄFFER ([1848]: Tortricides pl. 21 fig. 147) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt! Nach RAZOWSKI (2001: 64) möglicherweise Dryas octopetala (Silberwurz).



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur aus Bayern bekannt (aktuell, d.h., nach 1980). Dort wurde die Art von PRÖSE et al. (2004)["2003"] mit "G - Gefährdung anzunehmen, aber Status unbekannt" für die Region "Alpenvorland und Alpen" in die Rote Liste aufgenommen. Nach GAEDIKE et al. (2017) wurde die Art wieder aktuell in Bayern nachgewiesen. HASLBERGER & SEGERER (2016: 201) führten dazu an: "AVA: Karwendelgebirge, Alpspitz-Ferrata, 1900 m, 16.7.2014, BC ZSM Lep84578, leg SPELDA (coll. ZSM)." Thomas Guggemoos gelang nach schmetterlinge-d.de im Jahr 2018 ein zweiter Nachweis auf dem Kartenblatt 8532 Garmisch-Partenkirchen.

(Autor: Erwin Rennwald)


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04767 Argyroploce noricana (HERRICH-SCHÄFFER, [1851]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 9, 2021 23:41 von Erwin Rennwald
Suche: