Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Raupe Arctia caja? *Foto*

Hallo zusammen,

liege ich da richtig? Mir fällt absolut nichts anderes ein!

Was mich stutzig macht, ist dass die Raupe am u.g. Fundort die einzige war die an Klee spec. gefressen hat (alle anderen an Distel) und deutlich kleiner war (alle anderen dort gefundenen Arctia caja - Raupen sind mittlerweile L 5).

Vielleicht liege ich aber auch ganz falsch!

Danke für eure Hilfe!

Gruß aus dem Dauerregen BDWs :(
Jörg

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, 88281 Schlier-Hintermoos, ca. 690 msm, 14.6.2010 (Studiofoto: Jörg Döring 18.6.2010)

Beiträge zu diesem Thema

Raupe Arctia caja? *Foto* Bestimmungshilfe
Acronicta auricoma, vG *kein Text*
Danke Stefan! VG Jörg