Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Re: Chamaesphecia tenthrediniformis, Habitat wohl ohne Restrisiko. *Bild* *Foto*

Guten Abend Daniel und Erwin,

gestern habe ich bereits ein Bild mit besserer Auflösung an Erwin geschickt und an Daniel die Fundortkoordinaten mitgeteilt.

Nun füge ich noch einen weiteren Bildausschnitt bei, aus dem hoffentlich ersichtlich ist, welche Pflanzen dort stehen. Inmitten von Gräsern, Wegerich und Dornenranken standen in größerer Anzahl Wolfsmilchgewächse auf der Ebene der nordöstlichen Neckarwiesen, nahe am abfallenden Ufer zum Neckar hin. Unweit der Fundstelle führte von der Bebauung aus ein rotes Metallrohr in Art einer Pipeline in die Neckarwiesen, aus dem scheinbar Wasser auslief.
Eine andere Wolfsmilch-Pflanzenart habe ich dort nicht wahrgenommen.

Schöne Grüße aus Duisburg und danke für Euere Mühe

Willi

Beiträge zu diesem Thema

Chamaesphecia empiformis? *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis Weibchen, mit kleinem Restrisiko.
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis Weibchen, mit kleinem Restrisiko. *Bild*
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis_ weiteres Falterbild *kein Text* *Bild*
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis_ weiteres Falterbild
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis Habitat, mit kleinem Restrisiko
Chamaesphecia tenthrediniformis, Habitat wohl ohne Restrisiko.
Re: Chamaesphecia tenthrediniformis, Habitat wohl ohne Restrisiko. *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe