Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Pheosia gnoma (?) *Bild*

Hallo Forumer,

als ich in der Nacht noch friedlich ein wenig am Computer saß, wurde ich plötzlich durch Geflatter abgelenkt: ein dunkler Falter, der durch die offene Balkontür hereingekommen war und nun um die Lampe herumsauste, Größe etwa wie eine Eule, nicht ganz so hektisch, Form an einen Schwärmer erinnernd, aber kleiner... Es dauerte ein Weilchen, bis ich den Burschen endlich eingefangen hatte, aber dann saß er ganz ruhig im Netz und nach ein wenig Geflatter auch im Glas. Heute Morgen war dann Fototermin: oh Wunder, er setzte sich ohne Probleme auf das Rindenstück!

Dieser schmucke Bursche müsste auf Pheosia gnoma hören, oder habe ich etwas Entscheidendes übersehen?

Viele Grüße
Karola

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim an der Ruhr, Wohngebiet mit Gärten, 1. August 2011 (Foto: Karola Winzer)

Beiträge zu diesem Thema

Pheosia gnoma (?) *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Pheosia gnoma (?) lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Pheosia gnoma (?) frontal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Pheosia gnoma (?) frontal *Bild*
Pheosia gnoma - für mich eindeutig. Gruß vom Stux, Michael *kein Text*
Re: Pheosia gnoma! LG, Daniel *kein Text*
Re: Danke, Daniel und Michael! VG, Karola *kein Text*