Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Sumpfeule: Denticucullus pygmina oder Chortodes fluxa? *Bild*

Dieses leider nicht mehr so frische Tier flog uns gestern an den Leuchtturm. Wäre es Chortodes fluxa, wäre die Art neu für Graubünden.

Herzlichen Dank für Bestimmungshilfe

Schweiz, Graubünden, Cazis, Naturschutzgebiet Rheinauen, 640 msm, 16. Juli 2011 (LF Heiner Ziegler & Daniel Bolt).

Eine schriftliche Amtsverfügung mit Genehmigung zum Betreten von Naturschutzgebieten inkl. Fangerlaubnis liegt uns vor.

Gruss Heiner

Beiträge zu diesem Thema

Sumpfeule: Denticucullus pygmina oder Chortodes fluxa? *Bild* Bestimmungshilfe
Weder noch. Eher eine Auwaldeule
Auwald mit Pappeln und Kätzchen daran!
Betreff: Parastichtis suspecta *kein Text*