Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Re: Gab's dort Lattich?
Antwort auf: Gab's dort Lattich? ()

Hallo Heidrun,

danke für deine Antwort!

> Aber die auffälligen schwarzen Stigmen lassen gleich
> ein Lattich-Glöckchen erklingen.

Du denkst an Hecatera dysodea?
Lattich gibt es im Allgemeinen nicht auf den Elbwiesen. Dennoch möchte ich das Vorkommen der einen odere anderen Pflanze nicht ausschließen.

> Die Puppe könnte auch durchaus Aufschluss geben ...

Hm, ich habe neulich alle Zuchttiere winterfest gemacht. Ich hatte eigentlich nicht vor, die Puppe noch mal aus der Erde zu holen. Aber wenn du mir verrätst, warum du die Puppe bei der Bestimmung als sinnvoll erachtest, würde ich sie noch einmal aus ihren Katakomben hinaufholen.

Beste Grüße
Franziska

Beiträge zu diesem Thema

gelbe Noctuiden-Raupe *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
dorsal *Bild* *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Kopfdetail *Bild* *kein Text* *Foto* Bestimmungshilfe
Gab's dort Lattich?
Re: Gab's dort Lattich?
Stimmt, an Hecatera dysodea hatte ich gedacht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Stimmt, an Hecatera dysodea hatte ich gedacht
Rätsel 'gelbe Noctuiden-Raupe' gelöst: Ochropleura plecta *Bild* Bestimmungshilfe