Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Micro: Welche Familie? *Bild*

Diesen Kleinen kann ich (noch) keiner Familie zuordnen. Er ist klein, deutlich kleiner als die "üblichen" Crambinae. Leider ist er mir nach erfolgter Foto erfolgreich entwischt. Obwohl er sich noch irgendwo in der Wohnung aufhält: Null Chance, ihn wieder zu finden. Somit kann ich bisher keinen Beleg vorweisen.

Schweiz, Graubünden, Tamins, Eichwald (Calanda-Massiv) 800m
LF mit Daniel Bolt 13.9.2010

Herzlichen Dank für Hilfe

Heiner

Beiträge zu diesem Thema

Micro: Welche Familie? *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Micro: Keine Crambine
Ypsolopha alpella! BH