Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: @all: Ist das Prunus spinosa?

Hallo Kuno,

> gibt es im September noch solche Jungtriebe?

Ich meinte mit den Jungtrieben eher Langtriebe, solche, die im Vergleich zu den Kurztrieben sehr schnell wachsen, sehr biegsam und dornenlos sind. Meistens tragen diese Langtriebe auch größere Blätter.

> wo sind die blauen Früchte?

Die hängen an den Kurztrieben.

>Ich bin weiterhin skeptisch

Ich ja auch, dennoch würde ich mich hier auf eine Prunus-Art festlegen wollen. Vielleicht auch in Richtung einer kultivierten Pflaume, Mirabelle...

Gruß,
Franziska

Beiträge zu diesem Thema

Udea ferrugalis? *Bild*
Re: Udea ferrugalis ? - Raupe *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Udea ferrugalis stimmt! Gruß.. Rolf *kein Text*
Vielen Dank Rolf - Lb. Gruß Gabi *kein Text*
Udea ferrugalis: Nahrungspflanze der Raupe?
Re: Udea ferrugalis: Nahrungspflanze der Raupe? *Bild* Bestimmungshilfe
@all: Ist das Prunus spinosa?
Re: @all: Ist das Prunus spinosa?
Re: @all: Ist das Prunus spinosa?
Re: @all: Ist das Prunus spinosa?
Re: @all: Ist das Prunus spinosa?
Prunus cerasifera
Re: Prunus cerasifera - dem stimme ich mit leichtem Vorbehalt zu; Gruß *kein Text*
Na, das freut den Nicht-Botaniker doch :D *kein Text*
Prunus cf. cerasifera, sehr schön! Merci beaucoup! *kein Text*
Re: Udea ferrugalis --> 2 x BH *kein Text*