Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: Colocasia coryli
Antwort auf: Re: Colocasia coryli ()

Hallo Karl-Heinz,

> werde die Puppe nach den Angaben in Walter Schöns Seite über den
> Winter zu bringen versuchen.

Schön, hoffentlich mit Erfolg.

> Wie schlägt man eigentlich Bilder für die BH vor - kann man wohl schlecht selber machen, ...

Das geht am besten, indem Du Dir diesen Anfragebeitrag irgendwie merkst (man kann die URL kopieren und auf der Festplatte speichern) oder später mit der Suchfunktion wieder auffindest und nach dem Schlupf ein Falterfoto einfach als Antwort anhängst. Wenn es dann wirklich C. coryli ist und bis dahin keine anderen Puppenfotos in die BH eingebaut wurden, kannst Du in der Betreffzeile der Antwort ein in Klammern gesetztes BH hinzufügen, das dann in diesem berühmten Gelbton erstrahlt. Oder Du erwähnst im Text, dass da noch Puppenfotos in der BH fehlen.

> Vielleicht bestärkt ja noch jemand Deine Einschätzung, aber Deine lange Erfahrung sollte eigentlich ausreichen.

Nicht bei Puppen. Da würde ich generell eine Restunsicherheit einkalkulieren und den Falterschlupf abwarten. Außerdem, Erfahrung hin oder her, Irrtum ist nie ausgeschlossen.

Viel Glück also und schöne Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannte Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Unbekannte Puppe - Bild 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Unbekannte Puppe - Bild 3 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Colocasia coryli
Re: Colocasia coryli
Re: Colocasia coryli
Re: Colocasia coryli - neues Bild *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Sehr schön für BH
Re: Sehr schön für BH - Puppe ventral *Bild* Bestimmungshilfe
Re: "Eichenlaub"
Re: "Eichenlaub"
Re: Colocasia coryli - Raupenhaut *Bild* Bestimmungshilfe