Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Eupithecia pauxillaria? *Bild*
Antwort auf: @ Eupi-Spezialisten ()

Funddaten zum gezeigten Tier: Österreich, Niederösterreich, Hainburger Berge, am Licht 19. Juni 1993, leg. M. Rachinger.

An der Fundstelle dominieren Trockenrasen.

Das Genitalpräparat in relativ hoher Auflösung kann unter http://www.lepiforum.de/lepidopterenforum/lepiwiki/pics/peter_buchner_GP/PB_pauxillaria_Eupithecia_KR8568_G-1993-06-19_Hu_w1959.jpg aufgerufen werden.

Da es sich um Eupithecia egenaria handelt, musste der Dateiname des Präparat-Fotos geändert weden. Der obige Link funktioniert daher nicht mehr. Das Bild kann von der BH aus über Eupithecia egenaria aufgerufen werden.
Beitrag editiert von Peter Buchner

Zweifel gibt es v.a. wegen der deutlichen Differenzen zwischen meinem Präparat und der Präparat-Abbildung in V. MIRONOV: „The Geometrid moth of Europe, Vol.4“

Vielen Dank schon im Voraus für jede Hilfe und schöne Grüße
Peter

Beiträge zu diesem Thema

@ Eupi-Spezialisten
Eupithecia druentiata? *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia druentiata!
Eupithecia pauxillaria? *Bild*
Re: @ Eupi-Spezialisten
Re: @ Eupi-Spezialisten: Eupithecia egenaria zum Zweiten.....
Re: @ Eupi, zum Ersten.....