Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: Elachista chrysodesmella Weibchen ist richtig

Hallo Helmut,

allerbesten Dank für die prompte Reaktion und die zusätzlichen Informationen.

Meine Messungen außen am halbtransparenten Sammelgefäß sind immer etwas ungenau, eben nur ein Anhaltspunkt.

> PS: Uwe wird sich auch freuen.

Ja, wieder ein aktueller Nachweis für Thüringen :)

Vielleicht finde ich auch noch die dazugehörigen Minen an Waldzwenke? Die von Elachista (cf.) gangabella habe ich am gleichen Fundort bereits massenhaft gefunden, siehe http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?noframes;read=52676. Aber noch ist deren Überwinterung nicht gelungen ...

Herzliche Grüße,
Heidrun
> PS: Uwe wird sich auch freuen.

Beiträge zu diesem Thema

Elachista chrysodesmella? *Bild* Bestimmungshilfe
Lateral *Bild* Bestimmungshilfe
Elachistidae
Re: Elachistidae
Elachista chrysodesmella Weibchen, bitte noch einmal drüber schauen
Re: Elachista chrysodesmella Weibchen ist richtig
Re: Elachista chrysodesmella Weibchen ist richtig