Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: @Dietmar
Antwort auf: @Helmut ()

Hallo Dietmar,

> Himbeere ist in der Zwischenzeit klar, habe
> ich total missverstanden. Aber dein
> Spurenlegen wird komplizierter.

Mein Spurenlegen wird komplizierter?! Als ich meinen ersten Beitrag abgesandt hatte, hätte ich mich, als mir dämmerte, dass die Bezeichnung "Yucca-Motten" breedlbroad in der BH steht, weiß Gott wo hinbeißen können... :D
Soviel zum Schwierigkeitsgrad ;)

> Aber was verstehst Du unter monotrysisch in
> dem Zusammenhang.

Die Ordnung Lepidoptera umfasst (im Forumsraum) folgende Unterordnungen:

Zeugloptera mit Micropterigoidea, umfasst Micropterigidae

Dacnonypha mit Eriocranioidea, umfasst Eriocraniidae

Exoporia mit Hepialoidea, umfasst Hepialidae

Monotrysia mit Nepticuloidea, Incurvarioidea und Tischerioidea, umfasst Nepticulidae und Opostegidae, Heliozelidae bis Incurvariidae, Tischeriidae

Ditrysia umfasst alle anderen Überfamilien einschließlich Familien von den Tineidae (eingeschlossen) aufwärts, im Sinne von höher entwickelt, in der BH gehts abwärts.

Bei den Monotrysia gibt es bei den Weibchen Weibchen nach außen nur eine Körperöffnung, die als Kloake bezeichnet wird, innenliegend münden in diese Kloake die inneren Genitalien sowie der Enddarm.
Bei den Ditrysia gibt es zwei Öffnungen, die Genitalstrukturen und der Enddarm sind deutlich getrennt.
Soweit komme ich mit Bestimmungsbüchern, mir fehlt die Zeit, dass ich phylogenetisch-taxonomisch-systematische Literatur auch noch sammle...
Wolfgang kann es aufpeppen... ;)
Jürgen kann es übersetzen... ;)

Beste Grüße

Helmut

PS: Wer löscht jetzt die Fragezeichen bei Lampronia corticella...

Beiträge zu diesem Thema

Scoparia basistrigalis ? *Bild*
Mit ihm komme ich nicht klar ! *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Yucca-Motte...
Hä? Yucca-Motte kenn ich nur aus Tequilla, nicht Himbeere. :D *kein Text*
Himbeergeist... ist auch ein gutes Wässerchen :D *kein Text*
@Helmut
Re: @Dietmar
Re: @Dietmar
Re: @Markus
@Helmut
@Helmut::Danke für die ausf. Erläuterungen ! *kein Text*
Re: Yucca-Motte...
Re: Yucca-Motte...
Lampronia corticella ?? *kein Text*
Re: Lampronia corticella ??
Danke Marcus ! *kein Text*
Re: Scoparia ambigualis?