Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: "Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, ... :D

Hallo, Axel, auch an dich mein Dank für die viele Mühe. Manches habe ich verstanden, manches weniger. Aber das war ja eh klar :D !
Ich werde meine Fotoserie so beschriften, wie es Hans weiter unten vorgeschlagen hat.
Viele Grüße Hannelore
PS: Leider habe ich nichts mehr von Celaena lucostigma gehört. Du schriebst, mein *kontrastreiches* Exemplar sei noch nicht in der BH.
Geht da noch was? Oder sind Plastikbecher-Fotos nicht angesagt?
H.

Beiträge zu diesem Thema

Bestätigungsbitte: Diachrysia chrysitis? *Bild*
Diachrysia stenochrysis
Nachtrag: stenochrysis-chrysitis
Re: Nachtrag: stenochrysis-chrysitis
D. stenochrysis/tutti-chrysitis
Re: D. stenochrysis/tutti-chrysitis
Noch eine Messing-Eule ... *Bild*
Bin etwas überfordert...
Lösung
Re: Lösung
"Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, ... :D *Bild*
Vorschlag
Re: "Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, ... :D
Falterfotos auf künstlichen Untergründen
Re: Falterfotos auf künstlichen Untergründen *Bild*
Re: Falterfotos auf künstlichen Untergründen
Natürlicher Untergrund von Dörrobstmotten...
Diese Information ist Gold wert . . .
@technische admins: Beitrag bitte noch mit BH verlinken *kein Text*