Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Jungraupe von Maniola jurtina? *Bild*

Hallo Forum,

und wieder habe ich ein Tagfalterräupchen an Gras gefunden, aber keine von den Arten, die ich schon gezüchtet hatte. Das Tierchen ist erst ca. 1 cm lang.

Von den häufig vorkommenden Grasfressern fehlt mir eigentlich nur noch Maniola jurtina, und wenn ich mir Michael Rommels Bild in der BH anschaue, dann passt die Punkfrisur wirklich gut.

Gibt es irgendwelche Einwände?

Gefunden in D, Thüringen, Bad Blankenburg, Waldwiese, 12. April 2007 (Studiofoto vom 13.IV.2007)

Liebe Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Jungraupe von Maniola jurtina? *Bild* Bestimmungshilfe
Wie findest du nur diese vielen Raupen, Heidrun?
Ein paar Tipps für die Raupensuche
Fortsetzung Maniola jurtina