Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Rhinoprora debiliata
Antwort auf: alternativer Vorschlag ()

Hallo Egbert, hallo Thomas,

Dank für eure Hilfe.

Ich schätze, dass Calliclystis debiliata nun Rhinoprora debiliata heißt, denn nur unter diesem Namen finde ich ein Portrait in der BH.
Ein sehr schöner Spanner. Ich hoffe, die Zucht gelingt. Bisher ist schon eine Raupe gestorben (parasitiert). Nun muss ich auf die anderen 4 Stück hoffen.

Einen schönen Abend,
FRanziska

Beiträge zu diesem Thema

unbekannte Spannerraupen vom Heidelbeerstrauß *Bild* Bestimmungshilfe
Re: unbekannte Spannerraupen vom Heidelbeerstrauß
alternativer Vorschlag
Re: Das paßt allerdings viel besser! :) VG. *kein Text*
Rhinoprora debiliata
Rhinoprora debiliata geschlüpft! BH *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Rhinoprora debiliata - Puppen BH *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe