Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Nochmal Lithophane *Bild*

Hallo Forum,

gestern nachmittag entdeckte ich hier in Handewitt (Nähe Flensburg, SH) an unserem Haus die unten gezeigte Eule. Da sehr schlechtes Wetter herrschte, holte ich sie herein und setzte sie vorerst in den Kühlschrank. Heute morgen habe ich sie dann fotografiert und flattern lassen.

Ist nach diesem Foto eine eindeutige Bestimmung möglich?

Ich hätte noch ein Foto direkt von der Seite, sodass man das Profil erkennen kann. Falls dieses Foto mehr Aufschluss bringen könnte, kann ich es noch posten.

Liebe Grüße,
Mario ^^

Beiträge zu diesem Thema

Nochmal Lithophane *Bild* Bestimmungshilfe
Glasklar semibrunnea!!! VG. *kein Text*
Vielen Dank! :) *Bild*
Re: Vielen Dank! :)
Re: Vielen Dank! :)
Re: Vielen Dank! :)
Gute Frage!
zeigt her eure Schöpfchen..