Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: @Markus
Antwort auf: Re: @Dietmar ()

Hallo Markus,

> Das wäre doch noch was für ins Glossar.

> Aber eine entscheidende Frage bleibt mir
> doch noch: Wie sieht es denn bei den
> Unterordnungen:Zeugloptera, Dacnonypha und
> Exoporia mit Körperöffnungen aus? Haben die
> auch die bequemere jedoch unhygienischere
> monotrysische Ausbildung oder eher die etwas
> modernere und hygienischere Doppelöffnung?

Diese Frage richtest Du am besten bei Gelegenheit an Wolfgang...
Wie gesagt, ich sammle Bestimmungsliteratur, Arbeiten über die Klassifikation höherer Taxa innerhalb Lepidoptera fehlen mir.
In der Bestimmungsliteratur ist möglicherweise etwas zu diesem Thema enthalten, auf Englisch finde ich es nicht, bei Polnisch und Russisch lege ich den Löffel weg... ;)

> Oder gibt es da am Ende gar noch weitere,
> mir nicht in den Sinn kommende
> Möglichkeiten(gar keine Öffnung bei den
> urtümlichsten Taxa? Frei nach dem Motto: Am
> Ende platzte mir der Kragen ;)).

Diese Lösung ist bereits einmal realisiert: Die Larven der Neuroptera scheiden nichts aus, sie haben keine Öffnung des Darmes nach außen, dies geschieht erst nach dem Schlupf der Imagines.
Während der Puppenphase lagern sie es womöglch auch eine externe Festplatte aus ;) :D

Viele Grüsse

Helmut

Beiträge zu diesem Thema

Scoparia basistrigalis ? *Bild*
Mit ihm komme ich nicht klar ! *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Yucca-Motte...
Hä? Yucca-Motte kenn ich nur aus Tequilla, nicht Himbeere. :D *kein Text*
Himbeergeist... ist auch ein gutes Wässerchen :D *kein Text*
@Helmut
Re: @Dietmar
Re: @Dietmar
Re: @Markus
@Helmut
@Helmut::Danke für die ausf. Erläuterungen ! *kein Text*
Re: Yucca-Motte...
Re: Yucca-Motte...
Lampronia corticella ?? *kein Text*
Re: Lampronia corticella ??
Danke Marcus ! *kein Text*
Re: Scoparia ambigualis?