Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Kopula: Electrophaes corylata? *Bild*

Guten Abend,

diese Spannerkopula habe ich heute nachmittag im Ober-Olmer Wald bei Mainz im halbschattigen Bereich gefunden (200 m von der nächsten Lichtung entfernt. Eichen, Buchen, Hainbuchen). Ist meine Artbestimmung korrekt?

Sowohl auf der Geometriden-CD von RÖTSCHKE (2004) als auch auf der Website des Schwedischen Reichsmuseums sind die Männchen brauner als die Weibchen und zwischen dunkler Querbinde und Wellenlinie vor dem Flügelsaum durchgehend braun gefärbt, während dieser Bereich beim Weibchen nur in der dem Saum zugewandten Hälfte braun und sonst weißlich ist. Wenn das nicht von mir überinterpretiert ist und tatsächlich ein Geschlechtsdimorphismus, dann wäre im Foto unten das ganz sichtbare Tier das Weibchen. Nach "Stellungswechsel" ist auf einem anderen Foto das Männchen (?) fast ganz zu sehen: http://www.rodeland.de/fotos/lepidoptera/20050514/spanner_kopula_b.jpg

Lassen sich meine Vermutungen bestätigen?

Schöne Grüße,

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Kopula: Electrophaes corylata? *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Kopula: Electrophaes corylata?
2 x danke! *kein Text*