Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Sensationell!

Wunderbar.

Macrothylacia rubi war die erste Raupe, die ich überhaupt züchtete und auch überwintern ließ. Es hat alles gut geklappt.
Der Falter hat sogar Eier gelegt. Muss wohl des Nachts ein Männchen in den Käfig geflogen sein...Leider ist aus den Eiern nichts geworden :\

Aber von solchen abenteuerlichen Geschichten mit dem Untertauchen habe ich die Finger gelassen. Einfach raus in den Garten und warten, wie sich Mutter Natur drum kümmert :)

Viele Grüße,
Franziska

Beiträge zu diesem Thema

Lepidopterologische Lyrik, Teil 3 Bestimmungshilfe
Kinderlied
Re: Kinderlied
Re: Kinderlied
Re: Kinderlied
Re: Kinderlied
Sensationell!
Re: Sensationell!
Notablage
Re: Notablage
Re: Notablage
Re: Notablage
Re: Notablage
Re: Notablage
Mikropyle
Re: Mikropyle
Re: Mikropyle
Re: Mikropyle