Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Re: Mazeration
Antwort auf: Re: Mazeration ()

Guten Abend Helmut

Vielen Dank für deine Erläuterungen. Dass eine derart lange Verweildauer in der Kalilauge nicht nur möglich, sondern offensichtlich sogar vorteilhaft ist, habe ich jetzt dazugelernt.

Aus deiner Antwort ergeben sich aber einige neue Fragen:

> Verunreinigungen werden mit Eisessig eliminiert

Wie machst du das genau? Werden die Präparate in Eisessig eingelegt? Wie lange? Oder werden sie darin nur gespült? Welche Konzentration hat der verwendete Eisessig? - Bisher habe ich bei der Genitalpräparation keinen Eisessig eingesetzt, sondern die Präparate nach der Mazeration bloss gut gewässert, um sie anschliessend in die Alkoholreihe zu geben und zuletzt einzufärben (falls überhaupt nötig).

Entschuldige, dass ich dies so detailgenau wissen möchte. Aber ich vermute, dass ich da gerade für die kleinsten Mikros noch etwas dazulernen kann, obwohl ich auch breits ein "paar viele" Präparate gekocht habe.

Einen schönen Abend wünscht

Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Elachista cf. dispunctella? *Bild*
Re: Elachista cf. dispunctella: Genitalpräparat (leicht misslungen) *kein Text* *Bild*
Re: Elachista cf. dispunctella: Genitalpräparat: der vergessene Text
Re: Elachista pollutella
Re: Elachista pollutella
Re: Mazeration
Re: Mazeration
Re: Mazeration
Re: Mazeration