Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Tetramoera langmaidi

Hallo!
Letzten Sommer hatte sich ein besonderer Gast bei mir eingefunden:
http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=52185
Da meine Präparationskünste damals noch bescheiden waren, ist die GU auch nicht besonders gelungen. Jetzt wo ich etwas mehr weiß, stellt sich heraus, dass gar nicht soviel passiert ist. Ein Vergleich mit einer Präparation dieses Falters zeigt, dass zwar oben ein bisserl fehlt, Bursa und Signum passen aber wunderbar.
Das Barcoding (TLMF Lep 23200) ist ohne Bestimmung zurückgekommen - noch kein Eintrag in der BOLD-Datenbank.
Peter Buchner hat das Ganze an Boyan Zlatko weitergeleitet, der die Frage umgehend beantwortet hat.
Seine Antwort:
"I think this is an exotic species, Tetramoera langmaidi Plant, 2014. It is described from England, for more details find the paper attached, I know well the author and the exciting story about the discovery. To be sure, I would suggest checking male genitalia because the females in this genus are not so well distinguished."
Die weitere Einschätzung überlasse ich den Experten hier.
Ich für mich lasse ihn einmal als Tetramoera langmaidi bei mir laufen.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Tetramoera langmaidi
Re: Tetramoera langmaidi GP bearbeitet *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Tetramoera langmaidi - Bilder bitte in BH einbauen *kein Text*
Re: Tetramoera langmaidi schließlich gelandet! :)
Tetramoera langmaidi - Was sagst Du zum Stichwort "Bambus"? *kein Text*
Re: Tetramoera langmaidi - Stichwort "Bambus" ...