Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Gemach, gemach ....

Hallo, Jürgen,

danke für die aufmunternden Worte!
Durchhaltevermögen ist da wirklich gefragt. Ich werde mich bemühen - und ich weiß nun eine ganze Schar Mitfühlender hinter mir ;).

Auf jeden Fall werde ich berichten, wenn sich in Sachen Buchsbaumhecken im Bammentaler Kräutergarten irgendwelche nennenswerten Veränderungen ergeben. Das bin ich euch nun schuldig :).

Es geht um eine Pellwormerin, die für lange Zeit zuerst ihren Jahresurlaub investierte und schließlich sogar ihren Beruf auf dieser Nordseeinsel aufgab, um im Himalaya u.a. Kindern mit Verbrennungen zu helfen und zusammen mit Ofenbauern sicherere Öfen für die Häuser der Leute zu organisieren.

Dass Dir die Sache wichtig ist und eine Ehrung für Dich irrelevant, ist mir klar!

Ja, Jürgen, letzteres siehst du völlig richtig: Ehrung ist irrelevant - tatkräftige Unterstützung vonseiten der Zuständigen würde mir völlig reichen !!
Ich habe das Projekt allerdings nicht alleine angezettelt - und ich bin auch nur eine der (zugegebenermaßen wenigen) Aktiven. Auf meinem Mist wachsen hauptsächlich die Artenlisten und alles rund um den Schutz der Insekten. Dies ist aber im Gesamt-Projekt nur EINER von vielen Aspekten. Aber das wurde hier ja inzwischen schon zur Genüge besprochen...

Man könnte ein Lepiforumstreffen im Bammental organisieren. Ein Lepiforumstreffen ist sowieso seit vielen Jahren überfällig; ... Bammental liegt schön zentral im Verbeitungsgebiet der Lepiforumerinnen und Lepiforumer. Die ortsansässigen Gastronomen und Anbieter von Zimmern zum Übernachten hätten etwas davon. Gern unterstütze ich Dich mit meinen Organisations-Erfahrungen (Microtagung 2009).

Schreck, lass nach: Lepiforumstreffen - noch so ein Großprojekt, was auf meinen zarten Schultern ruhen soll :\ ?!
Am besten gleich verbunden mit händischem Raupenabsammeln, als Teilnahmevoraussetzung für die Forumianer*innen. Raupen gibt es ja inzwischen nahezu ganzjährig. Und alle, die diese Art noch nicht live an ihrem Wohnort erlebt haben, dürfen sich gerne auch frische Raupen zur Zucht mitnehmen :D :D !
Da müssen wir zu einem späteren Zeitpunkt nochmals drüber reden, lieber Jürgen. Und auf deinen letzten Satz komme ich dann wieder zu sprechen...

Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Nachweisfotos für Eidechsen als Prädatoren des Buchsbaumzünslers *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nachweisfotos für Eidechsen als Prädatoren des Buchsbaumzünslers *Foto*
Es wird... es wird! Buchsbaumzünslerbekämpfung
Re: Seiten gewechselt? Bin etwas überrascht,...
Keine Seiten gewechselt!! Sorry für Missverständnisse
Re: Keine Seiten gewechselt!! Danke für Dein Statement
Meisen auch als Raupen- und Puppenvertilger
Re: „die erforderlichen zwei Sommer-Spritzungen mit Bacillus thuringiensis“
historisches Gelände und Gemeindeeigentum *Foto*
Vorschlag zur Optimierung mechanischer Entraupung
Re: Ich werde in diesem Diskussionsfaden keine weiteren Worte folgen lassen
Danke für dieses unkonventionelle Angebot!
Staubsauger?
Staubsauger! Und, wenn's hilft, Laubbläser dazu. Und Kloppstöcke.
Andere Idee, obwohl diese Jutta jetzt nicht hilft
Re: Nur zur Klarstellung: ein B.t. israelensis- Präparat
kein B.t. israelensis- Präparat ...
Natur und Kultur
Re: Natur und Kultur *Foto*
Sie fressen sie,
Kahlfraß innerhalb kurzer Zeit ...
Licht
Danke, liebe Jutta, für das jetzt umfassende Bild, das ich mir von Deiner ...
Gemach, gemach ....
Re: historisches Gelände und Gemeindeeigentum
Hmm, die Betonung liegt auf „... erforderlichen ...". Spritziger Gruß, BOB *kein Text*