Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Merulempista turturella, kurze Zuchterfahrung *Foto*

Hallo

Im Schatten unter einer Tamariske ruhend, bemerkte ich gleich neben mir eine Raupe beim abseilen. Einen Moment später entdeckte ich noch eine Zweite. Es waren Mikro Raupen, aber zu welcher Art mögen sie nur gehören, fragte ich mich. Nach der Größe zu urteilen würden Pyralidaen gut passen. Das aber Merulempista turturella schlüpfen würde hätte ich nicht vermutet. Flog der Falter doch hier am gleichen Tag in etlichen Exemplaren ans Licht.
Ich tat die Raupen gemeinsam mit blühenden Tamariskenzweigen in ein Gefäß. Als ich nach wenigen Tagen nachsah hatten sie sich zwischen den jetzt welken Blüten ein Gespinst gefertigt. Kotkrümel waren dann keine mehr zu finden.
Gestern zeigte sich der erste Falter. Zum fotografieren der Puppe war es nun zu spät, denn Heute entließ der zweite Kokon eine Raupenfliege.

Hier einige Fotos

Merulempista turturella

Raupe

Zuchtfalter

Exuvie

Italien, Sizilien, Caltanissetta, Biviere di Gela, 11 m, 37.025655, 14.346541, Raupe am 30. August 2020 von Tamarix sp. abseilend, Falter am 27. September 2020 e.l. (leg., cult., det. & fot.: Friedmar Graf)

Raupenfliege, gleiche Zucht

Sitzlänge etwa 4 mm bis 5 mm. Sie war ständig damit beschäftigt sich zu putzen.

Italien, Sizilien, Caltanissetta, Biviere di Gela, 11 m, 37.025655, 14.346541, Raupe am 30. August 2020 von Tamarix sp. abseilend, Fliege am 28. September 2020 e.l. (leg., cult., & fot.: Friedmar Graf)