Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Thylacoptila paurosema Meyrick, 1885 *Foto*

Hallo miteinander!
Thylacoptila paurosema Meyrick, 1885 ist eine weitere Art, die ich schon in UAE gezuechtet hatte,
aber erst hier in Thailand durch Genitalpraeparation identifizieren konnte. In den Emiraten hatte ich die
Raupen an Senna italica gefunden und 6 Falter gezuechtet. Ein weiteres Exemplar kam ans Licht, so
dass 7 Falter in der ZSM gelandet sind. Hier in Thailand finde ich die Raupen an zwei Arten von
Senna, wobei ich diese aber nicht sicher identifizieren konnte. Die eine Art waechst zu ca. 2 m hohen
Stauden und koennte eventuell Senna obtusifolia sein und die zweite Art breitet sich flach am Boden
aus oder waechst bis ca 60 cm hoch (aehnlich, wie Senna italica) und ist moeglicherweise Senna
hirsuta. An den Senna bzw. Cassia Arten, die zu Baeumen wachsen habe ich diese Art noch nie
gefunden, dafuer aber aehnliche Raupen. An Mango ist die Art definitiv nicht zu finden. Ich habe schon
Puppen in vertrockneten Blaettern gefunden, aber wenn man im Zuchtbehaelter lockeren Sand anbietet,
verpuppen sich alle in Cocoons im Sand. Es gibt zwar kontrastreiche Tiere, aber bei vielen ist
Zeichnung ziemlich verwaschen. Die Maennchen kann man dann aber trotzdem an dem gelben
Borstenbueschel am Femur II identifizieren.
Ich habe hier wieder ein paar Fotos aus UAE und Thailand, wobei die Admins aussuchen koennen, was
fuer die Artseite verwendbar ist.


Maennchen e.l. Auf Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 15.01.2016


Maennchen e.l. Auf Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 15.01.2016


Maennchen e.l. Auf Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 15.01.2016


Maennchen e.l. Auf Senna italica – Hier sieht man die gelben Borsten am Femur
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 15.01.2016


Maennchen e.l. Auf Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 11.01.2016


Maennchen e.l. Auf Senna cf obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.07.2019


Maennchen e.l. Auf Senna cf obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.07.2019


Weibchen e.l. Auf Senna cf obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.08.2019


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 25.12.2015


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 25.12.2015


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 25.12.2015


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 25.12.2015


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 25.12.2015


Raupe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah Emirate, Wadi Wurrayah, 193 m 24.12.2014


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 19.07.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 19.07.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 02.08.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 09.07.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 17.09.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 26.09.2019


Raupe auf auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 30.09.2019


Raupe auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 08.10.2019


Raupe auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 13.10.2019


Raupe auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 13.10.2019


Raupe auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 17.01.2020


Puppe an Senna italica
Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah Emirate, Wadi Wurrayah, 193 m 29.12.2014


Cocoon von Raupe auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 25.01.2020


Frassspuren an Senna italica – An den hellen Stellen sind die Blattoberseiten abgefressen
Vereinigte Arabische Emirate, Fujairah Emirate, Wadi Wurrayah, 193 m 19.12.2014


Frassspuren an Senna italica. Man sieht, dass die Raupen nur auf der Blattoberseite fressen
Vereinigte Arabische Emirate, Ras Al Khaimah Emirate, westlich von Esfai, 556 m 24.12.2015


Frassspuren an Senna cf oblongifolia – Die Raupen sind zwischen den zusammengesponnenen
Blaettern.
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 19.07.2019


Frassspuren auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 12.02.2020


Biotop: Leuchtplatz im Wadi Wurrayah National Park (19.12.2014) – Die Senna italica Pflanze mit den
Raupen befand sich in einer Erosionsrinne ca. 50 m vom Leuchtplatz. Ich fand diese Pflanzen in
Erosionsrinnen oder am Rand von kleinen Wadis. Wo die Wadis Gumpen bilden und das Wasser etwas
laenger steht wachsen sie auch in die Hoehe, sind aber sonst flach am Boden. - Vermutlich ist das in
Suedeuropa aehnlich.


Genital: Maennchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 03.02.2020


Genital: Maennchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 02.04.2020


Genital: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 03.02.2020


Genital: Weibchen, e.l. auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.08.2019


Dorsal: Maennchen, am Licht
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 05.12.2018


Ventral: Maennchen, am Licht
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 05.12.2018


Lateral: Maennchen, am Licht
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 05.12.2018


Dorsal: Maennchen, e.l. auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.07.2019


Ventral: Maennchen, e.l. auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.07.2019


Lateral: Maennchen, e.l. auf Senna cf. obtusifolia
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Wang Thong, 70m, 28.07.2019


Dorsal: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 03.02.2020


Ventral: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 03.02.2020


Lateral: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 03.02.2020


Dorsal: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 22.02.2020


Ventral: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 22.02.2020


Lateral: Weibchen e.l. auf Senna cf hirsuta
Thailand, Phitsanulok Provinz, Ampur Muang, 45m, 22.02.2020

Mit bestem Gruss aus Phitsanulok

Roland