Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Prays ruficeps/fraxinella Bestimmungsproblem?

Hallo Friedmar, hallo zusammen,

es gibt von P. fraxinella eine völlig verdunkelte Form, die wie P. ruficeps aussieht (s. z.B. BH, Diagnosebild vom 13. Juli 1951, sowie Literatur: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Prays_Fraxinella ). Die Genitalien sollen nicht aufschlussreich sein, nur das Barcoding. Flugzeitendifferenzen scheint es auch nicht wirklich zu geben.

Mich interessiert, wie du damit bestimmungstechnisch umgehst? (Und wie ist es "rückwirkend" mit den Bildern, die schon in der BH stehen?)
@Forum: Wie handhabt ihr anderen dieses Problem?

Ich hatte in dieser Frage vor einiger Zeit John Langmaid kontaktiert, und er schrieb mir, er hätte die Entscheidung getroffen, dass die Tiere, die unter dem Braun noch einen Schimmer Zeichnungselemente zu tragen scheinen, für ihn P. fraxinella sind, und er die braunen Tiere gänzlich ohne erkennbares Muster als P. ruficeps aufschreibt. Sehr pragmatisch. Ich kann ihn irgendwie verstehen, denn nicht jeder hat ständig Zugang zum Barcoding (wie er auch schrieb: "[...] the DNA barcodes are different - which is not much use to the rest of us!"). Aber richtig befriedigend ist das ja auch nicht.

Viele Grüße,
Tina.

P.S.: Zur Raupe enthalte ich mich, habe keine eigene Erfahrung.

Beiträge zu diesem Thema

Heimische Micros des Frühlings 1
Lampronia flavimitrella *Foto* Bestimmungshilfe
Prays ruficeps mit ( Raupe ? ) *Foto*
Prays ruficeps/fraxinella Bestimmungsproblem?
Re: Prays ruficeps/fraxinella Bestimmungsproblem?
Re: Raupe , wenn ich mit P. fraxinella vergleiche gehört diese nicht zu Prays *kein Text*
Grapholita janthinana *Foto* Bestimmungshilfe
Bucculatrix noltei *Foto* Bestimmungshilfe
Roeslerstammia pronubella Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Elachista consortella Weibchen + @admins Bitte *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora lineolea *Foto* Bestimmungshilfe
Coleophora trigeminella Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Cydia millenniana *Foto* Bestimmungshilfe
Recht hast Du, eine Miss-Millenium und perfekt im Bild! HG, BOB *kein Text*
Re: Na ja, eben standesgemäß. L.G. *kein Text*
Cydia grunertiana *Foto* Bestimmungshilfe
Cydia pactolana zwei Männchen Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Perfekt! 1000 Dank & Beste Grüße! Frank *kein Text*
Re: Ja, Grüße und Dank retour, Friedmar *kein Text*