Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Ein kleiner Ausflug auf Gotland! *Foto*

Hallo,

während meines Urlaubs letzte Woche hatte ich auch kurz mal Zeit ein wunderbares Naturreservat in der Nähe von Visby zu besuchen. Zwar flog bis auf rund zwanzig Hipparchia semele und einen Pyrgus alveus nichts, aber dieses Gebiet hat auch noch andere Besonderheiten zu bieten wie Polyommatus dorylas, Parnassius apollo, Phengaris arion und Setina irrorella um nur einige zu nennen. Auf alle Fälle war das nicht meine Letzte Reise dorthin. Fotografisch wäre es mal interessant, ob man die Subspezies von P. apollo wiskotti dort festhalten könnte.

Hier erstmal Hipparchia semele und dann noch ein paar Landschaftsimpressionen: Daten für die Bilder: Schweden, Gotland, Södra Hällarna, 40m, 18.8.2018, Fotos: Oliver Böck

Hier noch einige Bilder vom ehemaligen Truppenübungsplatz, der im Nordteil beweidet wird:

Viele Grüße,

Oliver

Beiträge zu diesem Thema

Ein kleiner Ausflug auf Gotland! *Foto*
Hipparchia semele auf Gotland
Re: Hipparchia semele auf Gotland
Re: Hipparchia semele auf Gotland