Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Pontia cf. edusa - Einflug auch im östlichen Bodenseegebiet *Foto*

Hallo zusammen,
der kürzlich von Uwe Knorr gemeldete Resedaweißlings-Einflug nach Baden-Württemberg ließ sich heute bestätigen. In einer Kiesgrube mitten in einem größeren Waldgebiet bei Tettnang entdeckte ich ein extrem abgeflogenes Weibchen. Obwohl der Falter kaum noch fliegen konnte, zeigte er zweimal Abdomenkrümmen an kleinen Sinapis arvensis-Pflanzen über offenem Kies. Zur Eiablage ist es jedoch in beiden Fällen nicht gekommen. Nach Erhaltungszustand kann wohl von einem weit gereisten Zuwanderer ausgegangen werden. Dass es sich um P. edusa und nicht um P. daplidice handelt, ist zwar nicht bewiesen, aber zwingend zu erwarten.

Viele Grüße
Gabriel

Bilddaten: Abgeflogenes Weibchen und Fundort von Pontia cf. edusa, Deutschland, Baden-Württemberg, östliches Bodenseegebiet, Umgebung Tettnang, Ruderalflur in Kiesgrube, 460 m, 19. Juli 2018, Tagfund (Freilandfotos: Gabriel Hermann).

Beiträge zu diesem Thema

Seltener Zuwanderer in Baden-Württemberg: Pontia edusa/Pontia daplidice *Foto*
Re: Seltener Zuwanderer in Baden-Württemberg: Pontia edusa/Pontia daplidice
Re: Seltener Zuwanderer auch in Osthessen: Pontia edusa/Pontia daplidice *Foto*
Re: Seltener Zuwanderer auch in Osthessen: Pontia edusa/Pontia daplidice
Re: Seltener Zuwanderer auch in Osthessen: Pontia edusa/Pontia daplidice
Danke Frank - sehe das genau so!
Auch von mir vielen Dank für die Klarstellung, die ich zu 100% teile - BG GH *kein Text*
Wohl eher Pontia edusa
Re: Seltener Zuwanderer in Baden-Württemberg: Pontia edusa/Pontia daplidice
Neu-Ulm: klar Südost. BG, BOB
Auch Pontia edusa
Im Köln/Düsseldorfer Raum war es Pontia edusa
Pontia cf. edusa - Einflug auch im östlichen Bodenseegebiet *Foto*