Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Lepiwiki (Bestimmungshilfe)] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Raupen von Deilephila elepenor am Straßenrand *Foto*

Liebe Entomologen,

ich war letztes Wochenende ein paar Tage in der Nähe von Dinkelsbühl in "Mittelbayern" nahe der Grenze zu Baden-Württemberg mit dem Fahrrad unterwegs. Dabei habe ich sehr viele Raupen von Aglais io gesehen (entweder noch in Nestern an Brennnesseln) oder über die Straße bzw. den Weg laufend. Ich habe davon bereits berichtet. https://lepiforum.de/2_forum_2017.pl?page=1;md=read;id=36181

Neben dieser Art sind mir auch zwei große Raupen von Deilephila elpenor an Weidenröschen aufgefallen. Hier Fotos von einer der beiden Raupen.



Deutschland, Bayern, Schopfloch, 450 m, 11. September 2021, Tagfund (Freilandfoto: Georg Stiegel)

Viele Grüße
Georg